Hintergrund

Der Risikodialog beschäftigt sich mit Zukunftsthemen, um neue Handlungsoptionen zu finden. Jugendliche sind von vielen dieser Themen besonders stark betroffen, weil sie von den Auswirkungen unseres Handelns oft erst in einigen Jahren betroffen sind. Ziel ist es daher, mit Jugendlichen zu unterschiedlichen Themen in Dialog zu kommen und dadurch neue Perspektiven zu erhalten. Die Auseinandersetzung mit Klimawandel und Klimamigration steht am Beginn dieses Dialogs. Darüber hinaus werden auf Basis von Fokusgruppen mit den Jugendlichen relevante Dialogprozesse und –veranstaltungen im Rahmen des Risikodialogs Schritt für Schritt weiterentwickelt.

  • JUMP

    Das YouthEnergySlam-Finale

    Am Freitag, den 12. Oktober, kommt es zum finalen Showdown der YES-Finalistinnen auf der Wearfair in Linz.

  • Sergey Nivens - Fotolia.com

    Green Chemistry Konferenz

    Von 5. bis 6. November findet die Green Chemistry Konferenz in Wien statt. Der Risikodialog organisiert eine eigene Session für Green Chemical StartUps

  • Mut zur Nachhaltigkeit

    Der Zyklus 2018 stand einmal mehr im Zeichen der 17 globalen Nachhaltigkeitsziele.
    Nächste Termine folgen im Herbst!

  • twitter.com

    Folgen Sie uns auch auf Twitter

    Wir sind auch auf Twitter! Wir diskutieren Zukunftsthemen und zeigen Handlungsspielräume. Erfahren Sie alles über unsere aktuellen Aktivitäten.

  • beerfan_mk - Fotolia.com

    10 Jahre Risikodialog

    2017 feierte der Risikodialog sein 10-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums gibt es jetzt auch einen Film über den Risikodialog.

  • Umweltbundesamt/M. Deweis

    Plattform Endokrine Stoffe

    Die Dialog-Plattform informiert laufend über aktuelle Entwicklungen in Österreich und der EU und bietet AkteurInnen Raum für den regelmäßigen Austausch.

  • Risikodialog und AGES

    Risikobarometer Umwelt & Gesundheit

    Risikowahrnehmung und Informationsstand der ÖsterreicherInnen zu Umwelt- und Gesundheitsthemen.